21 Kalenderwoche: Einsatzreiche Woche

Diese Woche hatten wir eine einsatzreiche Woche, bis Freitagabend sind wir schon zu fünf Bränden alarmiert worden.

Von Feuer mit Menschenrettung, über Brand eines Saunaofens (wer geht bei der Hitze noch zusätzlich in die Sauna?) und mehrere Bodenfeuer war es bis jetzt die Woche mit den meisten Einsätzen dieses Jahr und alles Brände!

Update:

Am Wochenende kam noch ein Einsatz dazu, es sind dann noch sechs Alarmierungen in einer Woche zu Brandeinsätze geworden.

Maifest bei den Schützen

Am 06.05.2017 feierten die Schützen aus Flittard ihr Maifest auf dem Schützenplatz.

Dort führte die Löschgruppe Flittard erneut ihr TLF von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr vor.

Dabei stellten sie ihre neue Wärmebildkamera (WBK) und den neuen CO-Warner vor.

Aktion sauberes Rheinufer

Am 01.04.2017 veranstaltete der Bürgerverein zum 25. Mal die Aktion sauberes Rheinufer.

Die Löschgruppe Flittard unterstützte die Aktion dieses Jahr wieder leistungsstark!

Die aktive Mannschaft zum Teil mit Partner/in und die komplette Jugendfeuerwehr halfen mit.

Besuch der Löschgruppe Flittard in Herne bei der Grubenwehr

Am Freitag, den 17.03.2017, war die Löschgruppe Flittard bei der RAG Grubenwehr in Herne. Um 10:00 Uhr war Start in Flittard, von dort aus fuhren wir mit zwei Mannschaftstransportfahrzeugen nach Herne. Dort angekommen wurden wir durch die RAG in die Sicherheitsbestimmungen eingewiesen. Dann ausrüsten und schon ging es los: Wir hatten die Möglichkeit zwei verschiedene Übungsanlagen zu Ausbildung- und Schulungszwecken zu benutzen.

Die erste Übungsstrecke war sehr anspruchsvoll und einige Kollegen kamen an ihre Belastungsgrenze. Es war dennoch eine sehr schöne neue Herausforderung.

Die zweite Übungsanlage war komplettes Neuland für die Meisten.

Danach besuchten wir das Deutsche Museum für Bergbau in Bochum.

Nach dem Museum brauchten wir eine Stärkung, damit wir auf dem Heimweg nicht unterzuckerten. Um ca. 18:00 Uhr waren wir wieder am Gerätehaus und ein schöner Tag ging zu Ende.

Lebendiger Adventskalender 2016

Tradition bleibt Tradition!
Beim letzten Dienst des Jahres durfte die Löschgruppe wieder viele Bürgerinnen und Bürger beim Flittader Adventskalender begrüßen.
In gemütlicher Runde bei frischer Grillwurst, Glühwein und Kinderpunsch hatten die Flittarder die Gelegenheit sich die Wache anzusehen oder an der Feuertonne zo schwade.
Wir bedanken uns herzlich für den schönen Abend und den zahlreichen Besuch.

Die Löschgruppe Flittard wünscht allen Bürgern ein gesegnetes und besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Übergang in ein gesundes Jahr 2017